20 Jahre Laufteam Wolfhagen

...wir wünschen alles Gute für das neue Jahr 2021

 

Frankfurt Marathon mit Gegenwind

Laufteam startete mit 4 Teilnehmern

Bei der 36.Auflage des Mainova Frankfurt Marathon starteten am Sonntag insgesamt 26482 Teilnehmer aus 108 Nationen. Für das Laufteam Wolfhagen gingen Michel Leck, Tanja Degenhardt, Christoph Kühnhackl und Moritz Wagner an den Start

Die Läuferinnen und Läufer bekamen die Auswirkungen des Sturmtiefs welches in der Nacht zum Sonntag über Hessen hinwegzog noch zu spüren. Obwohl bei 12 Grad sich teilweise die Sonne zeigte gab es noch starke Böen mit Gegenwind.

Trotzdem konnte Michael Leck das Rennen in einer noch sehr ambitionierten Zeit von 3:12:21 beenden. Leck der den Frankfurt Marathon schon mehrfach deutlich unter 3 Stunden gelaufen ist erklärte nach dem Rennen: „Dieses Mal wollte ich den schönen Zieleinlauf in der Festhalle bewusst genießen.“ Moritz Wagner lief nach 3:27:31 Stunden in die Festhalle ein, gefolgt von Tanja Degenhardt mit 4:08:50 Stunden. Für Marathon Neuling Christoph Kühnhackl blieb die Uhr nach 4:35:32 stehen.

Den Frankfurt Marathon, der als dritt schnellster Marathon der Welt gilt, gewann der Äthiopier Shure Kitata Tola mit 2:05:50. Die Kenianerin Vivian Cheruiyot war schnellste Frau mit 2:23:35